Call for Participation

Wir freuen uns auf die Einreichung von Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern, die eine Verzahnung von Perspektiven auf die Praxis, Ausbildung und Forschung beinhalten sowie globale und lokale Implikationen reflektieren.  

Einreichungen zu den Themenschwerpunkten sind bis 15. Mai 2021 möglich.

Folgende Formate stehen zur Auswahl:

  • Beiträge für thematische Panels (90 min Panel, 15-20 min pro Beitrag)
  • Workshops (45 min)
  • Poster-Beitrag

Einreichformular

    Kontaktinformationen

    Anrede


    Format des eingereichten Beitrags

    Panel-BeitragWorkshopPoster

    Thematische Zuordnung

    Anspruch und RealitätUrsachenbekämpfung oder SymptomlinderungNormativität und DiversitätDekolonialisierung





    Hinweis: Bei angenommenen Einreichungen wird der Abstract auf der Tagungswebsite veröffentlicht.


    0





    Anmerkungen/ Planerische Hinweise



    Wenn Ihre Einreichung angenommen wird: Sind Sie mit der Aufzeichnung und Veröffentlichung Ihres Vortrags im Internet einverstanden?


    Wir möchten Ihre Vortragsunterlagen im Anschluss an die Veranstaltung veröffentlichen (Tagungsdokumentation). Nähere Informationen dazu erhalten Sie von uns, wenn Ihre Einreichung angenommen wurde.


    Technischer Hinweis

    Das Arlt Symposium findet über das Online-Tool Zoom statt. Hier finden Sie die Datenschutzbestimmungen von Zoom.


    Einreichung abschicken

    Nachdem Sie Ihre Einreichung abschicken, wird eine Empfangsbestätigung an die oben angeführte E-Mailadresse verschickt. Sollten Sie keine Bestätigung erhalten, kontaktieren Sie bitte Sabine Sommer unter arltsymposium@fhstp.ac.at.